Deshalb sollte man jetzt auf Drupal 8 wechseln

Warum eine Migration auf Drupal 8+ sinnvoll ist

 

Auf Drupal 8 wurde in den letzten Jahren schon sehnlichst gewartet, da es zahlreiche Fortschritte im Bereich Benutzerfreundlichkeit und Funktionalitäten mit sich bringt. Nach der Umsetzung von einigen Drupal 8 Projekten können wir den Umstieg auf die aktuelle Version nur unterstreichen und dringlichst empfehlen. 

 

Hier nur einige Vorteile die Drupal 8 mit sich bringt:

  • Mobile First: Drupal 8 folgt nun einem Mobile First Ansatz und ermöglicht daher Redakteur*innen die Inhalte über ein Smartphone oder Tablet gemütlich zu bearbeiten. Somit ist die redaktionelle Wartung zeit- und ortsunabhängig.
     
  • WYSIWYG-Editor: Das Bearbeiten von Inhalten für Redakteur*innen ist nun leichter als zuvor. Die neue Benutzeroberfläche bietet einen WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get) zur einfachen Bearbeitung und Veröffentlichung von Inhalten. Die Inhalte können nun auch im Frontend bearbeitet werden.
     
  • Integrierte Migration: Damit der Umstieg von einem älteren System auf Drupal 8 erleichtert wird, wurde ein Migrationssystem integriert, das die Übertragung von Inhalten auf das neue System einfach und strukturiert unterstützt.
     
  • Verbesserte APIs: Die Schnittstelle zur Einbindung von Webservices wie CRM, Marketing Tools oder E-Mail Marketing wurden verbessert und ermöglichen eine einfachere Einbindung in die Webseite.
     
  • Mehrsprachigkeit: Durch die Entwicklung von neuen mehrsprachigen Tools ist eine effektivere Übersetzung von Drupal-Implementierungen möglich. Die Übersetzungssysteme von Drupal 8 wurden neu geschrieben und sind vollständig in das CMS integriert, wodurch sofort eine von 100 Sprachen installiert werden kann.
     
  • Headless CMS: Mithilfe von Drupal 8 als Datenquelle können nun hochwertige mobile Apps erstellt werden. 
     
  • Bessere Performance: Die Optimierung der Website-Geschwindigkeit wird durch Drupal 8 ebenfalls verbessert, da unter anderem HTTP-Anforderungen, HTML, CSS und Javascript minimiert werden Auch das neu integrierte Seiten-Caching sorgt für ein reibungsloses Surferlebnis.
     
  • Theming mit Twig: Drupal 8 verfügt über ein leistungsfähigeres Theming Tool namens Twig. Diese ersetzt die  Standard-PHP Template-Engine von Drupal und bietet eine größere Trennung zwischen Logik und Anzeige. Es ist schnell, flexibel und sicher.
     
  • Und nicht zuletzt: Der Umstieg auf Drupal 9 wird spielend einfach!

 

Drupal-Lösungen von CYLEGE entdecken