██████╗██╗   ██╗██╗     ███████╗██████╗  ██████╗ ███████╗
██╔════╝╚██╗ ██╔╝██║     ██╔════╝██╔══██╗██╔════╝ ██╔════╝
██║      ╚████╔╝ ██║     █████╗  ██║  ██║██║  ███╗█████╗
██║       ╚██╔╝  ██║     ██╔══╝  ██║  ██║██║   ██║██╔══╝
╚██████╗   ██║   ███████╗███████╗██████╔╝╚██████╔╝███████╗
 ╚═════╝   ╚═╝   ╚══════╝╚══════╝╚═════╝  ╚═════╝ ╚══════╝
 ------------------WE LOVE THE WEB-----------------------
26 Nov. 2013

Innovative dieser Welt vereinigt euch - am Besten via makerSQR!

Do-it-yourself-communities, Crowdfunding-Plattformen und die “shareconomy” dominieren seit einiger Zeit die Unternehmerszene und sind ein Beweis für einen Paradigmenwechsel: die Gesellschaft bewegt sich weg vom konservativen Unternehmer-Bild. Schon länger sind es nicht mehr Faktoren wie ein Wirtschaftsstudium, entsprechende Kontakte und Referenzen sowie ein zahlungskräftiger Investor, die die erfolgreiche Etablierung eines Produkts garantieren. Nein. Es ist das Potential der privaten Enthusiasten, der Studenten, der Rentner und Unterstützer von alternativen Wissenschaften, das gegenwärtig Beachtung findet.

Jetzt gilt es, diesen neuen Innovativen eine entsprechende Plattform zu bieten, um dieses Potential auch bestmöglich zu nutzen. Mit makerSQR wurde solche eine Plattform ins Leben gerufen.

Wir von cyLEDGE haben uns mit den Gründern von makerSQR, Josef Schodl und Christian Leeb, getroffen und sind begeistert!

Maker SQR Team (von links: Christian Leeb, Josef Schodl, Martina Partl, Paul Blazek)

Was ist makerSQR?

makerSQR versteht sich als interaktiver Online-Marktplatz, der es innovativen und kreativen Menschen ermöglichen soll, gemeinsam eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen. Das Besondere daran ist, dass makerSQR ganz auf “Human Ressources” setzt, was in diesem Fall bedeutet, dass jeder Mensch seine Fähigkeiten, Erfahrungen und Mittel in ein Projekt investieren kann, ohne zuvor schwierige bürokratische, finanzielle und geschäftliche Hürden zu überwinden.

Was ist das Ziel von makerSQR?

Viele großartige Ideen gehen auf Grund mangelnder Möglichkeit, diese umzusetzen, verloren. makerSQR hilft, Menschen miteinander zu verbinden und Wissen zu vereinen. Dies führt in der Folge zu mehr Innovationen, die den Markt bereichern können.

Und die Vorteile?

  • Der kooperative Ansatz hilft jungen und unbekannten Unternehmern, erste scheinbar unüberwindbare Hürden zu überwinden und möglichst schnell Fortschritte zu machen
  • makerSQR erweitert das Potential an Wissen und Know-How, was in Zukunft zu mehr Innovationen, Projekten und Entdeckungen führen kann
  • Durch die Globalität ist ein breites Themenspektrum zu erwarten
  • Leidenschaftliche und interessierte Menschen bekommen leicht und schnell die Möglichkeit, Teil spannender Projekte zu werden

Und was sagt Josef Schodl selbst dazu?

“Meine Motivation makerSQR zu gründen war meine persönliche Neugier. Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Wer oder was steckt dahinter? Unzählige Diskussionen über Wissenschaft, Forschung und Innovation brachten mich zu dem Schluss, dass in der “Crowd” weitaus mehr Kraft und Neugier stecken, als heute genutzt wird. Die logische Konsequenz war die Erschaffung eines praxisorientierten, barrierefreien Zugangs für Menschen und Themen zu Innovation und Forschung, sowie die Möglichkeit der Nutzung nicht ausgelasteter Ressourcen und Talente für sinnvolle, motivierende und gewinnbringende Zwecke - die Idee für makerSQR war geboren!”

Denjenigen, die jetzt noch nicht überzeugt sind, hinterlassen wir abschließend dieses Video, das die ganze Idee nochmals nett und kreativ verpackt in 1:53 min präsentiert:

Maker SQR

back to blog